Schachtraining 08. März

Anmeldung Schachtraining

Anmeldung OSEM

Anmeldung

Schachaufgabe

Wir stellen uns vor

Schach im Cafe am Markt

Konzert 2016

Weihnachts-Blitz 2016

Chess meets Jazz

Jugendturnier 2015

Jugendturnier

Schach in der Schranne

Blitzschach – Ein Duell

admin

Die Abteilung Schach des SV Jedesheim lädt alle Hobby- und Vereinsspieler sehr herzlich ein.

Aufbau eines Eröffnungsrepertoires

In diesem Seminar werden wir eine Vielzahl von Eröffnungen und deren Zugfolgen anschneiden. Keine Eröffnung wird im Detail angeschaut. Vielmehr wird der Charakter der Abwicklungen beschrieben sowie die Probleme, und vor allem die mögliche Abweichungen, um den Kampf in eine andere Richtung zu lenken.
Lerne die Breite der möglichen Eröffnungen kennen sowie das strategische Auskontern eines unvollständigen Repertoires des Gegners.
Suche und finde eigene Fehler in deinem Eröffnungsaufbau und reparieren diese.
Oder erlerne gleich eine Zweitvariante, die auf deinen Stil zugeschnitten ist und von der du bisher nichts gehört hast!?
Genauer wird u.a. die Zugfolge 1.d4 Sf6 2.c4 e6 angeschaut. Eröffnungen mit 1.e4 werden nur am Rande angesprochen.
Wieso ist das die beliebteste Eröffnung auf Weltmeisterniveau? Was ist an 3.Sc3 auszusetzen? Wo liegt der Vorteil von der Zugfolge zu 1.d4 d5?
Was sind die Ideen von 1.c4/Sf3?
Wie spiele ich dagegen ohne mich aus dem Konzept zu bringen? Oder wann sollte ich 1.c4/Sf3 spielen gerade um meinen Gegner aus dem Konzept zu bringen?
Vertiefe dein Eröffnungsspektrum und entwickle einen strategischen Sinn für Eröffnungsfolgen.
Jaroslaw gibt einen Blick frei in seine Eröffnungsvorbereitung  und zeigt mitunter wie der aktuellen Stand der Eröffnung im Turnierschach ist, bzw. weshalb unter Großmeistern dieses Abspiel in bestimmten Formen gar nicht mehr vorkommt. Empfohlen für Spieler mit Spielstärke DWZ 1300 – 2200.

IM Jaroslaw Krassowizkij (ELO 2456) spielt an Brett 1 der Jedesheimer Mannschaft in der 2. Bundesliga Süd.
Dieses Jahr gewann Jaroslaw die Württembergische Meisterschaft beim Schachfestival Württemberg in Illertissen
Er ist ein ausgesprochener Kenner von Schacheröffnungen.

Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnehmer.
Gäste sind herzlich willkommen.

Ort: Caritas-Centrum Illertissen, Beethovenstr. 6, Illertissen
Termin:  Freitag, 08. März 2019, 19.30 – 22.30 Uhr

Kosten: 10 €           Ermäßigung  für Kinder/Jugendliche: 5 € –  frei für Vereinsmitglieder SV Jedesheim

Anmeldung: Bernhard Jehle, SV Jedesheim,  Tel. 07309-7999, mail: bernhard@chessware.de

 

2. Internationales U8- Tigersprung-Schachturnier 
Offene Baden-Württembergische U8-Meisterschaft

30.05 – 02.06.2019 in Illertissen-Jedesheim/Bayern.

Kleine Schachtiger sollen kindgerecht, aber auch leistungsorientiert gefördert werden!
Wir kümmern uns natürlich auch um die Eltern und Betreuer und veranstalten ein schönes Rahmenprogramm für Jung und Alt.
Von FIDE Senior-Trainer und Großmeister Artur Jussupow erfahren Sie in Vorträgen wichtige praktische Tipps über Training und Entwicklung der Kinder.
Die Kinder können sich für den Aufnahmelehrgang der Jussupow Schachschule empfehlen.

Termin:
30.05. – 02.06.2019  (Christi Himmelfahrt-Wochenende)
Spielort:  Gemeindehalle Jedesheim, Am Anger 19, 89257 Illertissen-Jedesheim
Modus: 5 Runden Schweizer System
Mädchen und Jungen spielen in einem Turnier, werden aber getrennt gewertet.
Das Turnier wird DWZ-ausgewertet. Für die Auslosung gelten die DWZ-Zahlen vom 20. Mai 2019.
Bedenkzeit:
je Spieler 60 Minuten für 40 Züge / 15 Minuten für den Rest der Partie
Teilnehmer: Mädchen und Jungen, Jahrgang 2011 und jünger.
Startgeld: 30 €
Info und Anmeldung: Nadja Jussupow, Tel. 07309-426059, e-mail: Nadja.Jussupow@t-online.
Schiedsrichter:
Peter Przybylski, Schwäbische Schachjugend
Preise: Pokale für Rang 1 bis 3 bei Jungen und Mädchen und Urkunde für  alle Kinder.
Jeder Teilnehmer erhält ein Buch aus der Reihe „Tigersprung“.
Der Beste aus Baden-Württemberg erhält den Titel „Baden-Württembergischer Meister U8 2019“
Ausrichter: SV Jedesheim Abtl. Schach in Kooperation mit Jussupow Schachschule gGmbH
Bernhard Jehle, Tel. 07309-7999, e-mail: bernhard@chessware.de
Unterkunft:
https://www.illertissen.de/hotel
Fotoerlaubnis:  Mit der Anmeldung zum Turnier stimmen die Eltern zu, dass der Teilnehmer während seines Aufenthaltes am Veranstaltungsort fotografiert und gefilmt wird und diese Aufnahmen durch den Veranstalter oder Dritte verwendet werden.  Dies gilt auch nach Beendigung des Turniers.
Aufsichtspflicht:  Wir machen darauf aufmerksam, die Eltern die Verantwortung für die  Aufsicht über die Kinder während der Veranstaltung übernehmen. Kinder ohne nachgewiesene Aufsicht vor Ort dürfen nicht teilnehmen

Zeitplan:

Tag: Datum: Uhrzeit:
Donnerstag 30.05.2019 14:00 – 15:00 Anmeldung und Begrüßung
15:30 Beginn 1. Runde
Freitag 31.05.2019   9:30 Beginn 2. Runde
Samstag 01.06.2019   9:30 Beginn 3. Runde
15:30 Beginn 4. Runde
Sonntag 02.06.2019   9:30 Beginn 5. Runde, anschließend Siegerehrung (ca. 14:00 Uhr)

Ausschreibung zum Download

Rahmenprogramm:

Weiterlesen

Der SV Jedesheim lädt alle Schachspielerinnen und Schachspieler zur Oberschwäbischen Bezirks-Einzelmeisterschaft sehr herzlich ein.
Wir hoffen auf eure zahlreiche Teilnahme, spannende Schachpartien und schöne Tage in Jedesheim.

Kleinere Änderungen zu bisherigen Auschreibungen sind:

  • Der Spielbeginn der Runden 2 – 7  wurde von 9:00 Uhr nach 09:30 Uhr gelegt.
  • Das A-Turnier ist umbenant in „Meisterturnier Oberschwaben“.
  • Das B-Turnier ist umbenannt in Reinhard-Nuber-Gedenkturnier“.
Termin:
30.05. – 02.06.2019  (Christi Himmelfahrt-Wochenende)
Spielort:  Gemeindehalle Jedesheim, Am Anger 19, 89257 Illertissen-Jedesheim
Modus:  7 Runden, Schweizer System
Bedenkzeit:
90 Min./ 40 Züge, danach 30 Min. für den Rest der Partie + 30 Sek. pro Zug von Beginn an
Meisterturnier (A-Turnier):
24 Teilnehmer (Vorqualifizierte + Freiplätze) – mit DWZ- und ELO-Auswertung
Reinhard-Nuber-Gedenkturnier (B-Turnier): offen für alle Spieler mit Spielgenehmigung für einen Verein im Schachbezirks Oberschwaben.
Das Turnier wird DWZ-ausgewertet.
Anmeldung Meisterturnier: Teilnahmebestätigung für qualifizierte Spieler sowie Freiplatzanträge bis 20.05.2019 an den Bezirksspielleiter Holger Namyslo,
Tel. 07461-13292, mail: namyslo@t-online.de
Anmeldung Reinhard-Nuber-Gedenkturnier: Voranmeldung direkt beim Ausrichter SV Jedesheim oder bis spätestens 9.30 Uhr am Turniertag
Startgeld:  10 € bei Voranmeldung bis 20. Mai (15 € ohne Voranmeldung), 5 € für Jugendliche unter 18 Jahren
Bankverbindung:   Volksbank Ulm-Biberach, IBAN: DE11 6309 0100 0716 4800 18
Preise Meisterturnier: Pokale für Platz 1 – 3, Platz 1+2 qualifizieren sich für das Schachfestival Württemberg (Kandidatenturnier)
Preise Reinhard-Nuber-Gedenkturnier: Pokale für Platz 1-3, Platz 1-6 qualifizieren sich für das A-Turnier der OSEM 2020
Pokale für die Ersten der Damen-, Senioren- und Jugendwertung.
Schiedsrichter:
Fritz Gatzke, Thomas Hartmann
Info und Anmeldung: SV Jedesheim, Bernhard Jehle, Tel. 07309-7999, mail: bernhard@chessware.de
Unterkunft:
https://www.illertissen.de/hotel
Voranmeldungen:
Turnier auf chess-results

Zeitplan:

Tag: Datum: Uhrzeit:
Donnerstag 30.05.2019  9:30 Anmeldung und Begrüßung
10:00 Beginn 1. Runde
16:00 Beginn 2. Runde
Freitag 31.05.2019 9:30 Beginn 3. Runde
15:00 Beginn 4. Runde
Samstag 01.06.2019 9:30 Beginn 5. Runde
15:00 Beginn 6. Runde
Sonntag 02.06.2019 9:30 Beginn 7. Runde, anschließend Siegerehrung (ca. 14:30 Uhr)

Ausschreibung zum Download

Rahmenprogramm:

Tag: Datum: Uhrzeit:
Donnerstag – Sonntag 30.05. – 02.06. ganztägig 2. Tigersprung-U8-Turnier im Musikerraum
Freitag 31.05. 18:00 Hockete mit den Jedesheimer Musikanten bei der Gemeindehalle
(findet nur bei schönem Wetter statt)

Zur Anmeldung:

Weiterlesen

23. Jedesheimer Jugendopen – wahrlich eine Erfolgsgeschichte, die 1997 begann und sich bis heute fortsetzt.

Zum 1. Jedesheimer Jugend-Open am 16.11.1997 kamen 65 Kinder und Jugendliche. Teilnehmer aus der Schweiz und Österreich besuchten oftmals das Turnier. Die Rekordteilnehmerzahl war einmal 220 Kinder und Jugendliche. Am Sonntag, den 7. Juli 2018 kommt es jetzt zur 23. Auflage.

Der SV Jedesheim lädt alle Kinder und Jugendliche sehr herzlich ein.

Ort: Gemeindehalle Jedesheim, Am Anger 19, 89287 Illertissen
Anfahrt mit dem Auto: BAB A7 (Ulm – Memmingen), AA Illertissen, Anfahrt mit dem Zug: Bahnhof Illertissen (Abholdienst möglich)

Termin: Sonntag, 7. Juli 2019 10.00 – 17.00 Uhr, Einschreibung am Spieltag: 9.00 – 9.45 Uhr
Altersklassen:
U25 (Jahrgang 1994 bis 2000)
U18 (Jahrgang 2001 und 2002)
U16 (Jahrgang 2003 und 2004)
U14 (Jahrgang 2005 und 2006
U12 (Jahrgang 2007 und 2008)
U10 (Jahrgang 2009 und 2010)
U 8 (Jahrgang 2011 und jünger)

Modus: 7 Runden CH-System – 2 x 20 Minuten Schnellschach
Grand-Prix-Turnier der Württembergischen Schachjugend mit Wertung U14, U12, U10, U8

Startgeld: 8 €,  6 € bei Voranmeldung
Überweisung: IBAN: DE11630901000716480018, BIC: ULMVDE66

Preise: Pokale und Urkunden für die jeweiligen Sieger
Sachpreise für alle Teilnehmer, Mannschaftspokal (Wertung vier verschiedene Jahrgangsgruppen)

Info und Voranmeldung: Bernhard Jehle, Von-Thürheim-Str. 72, 89264 Weissenhorn, Tel. 07309-7999, eMail: chessware@t-online.de

Ausschreibung Jugendturnier 2019

Wähle Altersklasse (Pflichtfeld)


 

Nach den großen Erfolgen in den Vorjahren wird es im Rahmen des Jedesheimer Jugend-Opens auch wieder ein „Beginner-Turnier“ geben, bei dem Kinder und Jugendliche antreten dürfen, die bislang noch nie (oder selten) ein Schachturnier gespielt haben.
Zu diesem „Schnupperturnier“ sind vor allem Grundschüler aus den verschiedenen Schachkursen mit Ihren Eltern eingeladen.

Ort: Gemeindehalle Jedesheim, Am Anger 19, 89257 Illertissen
Anfahrt mit dem Auto: BAB A7 (Ulm – Memmingen), Ausfahrt Illertissen, Anfahrt mit dem Zug: Bahnhof Illertissen (Abholdienst möglich)

Termin: Sonntag, 7. Juli 2019, 13.00 – 17.30 Uhr
Modus: 5 Runden 2 x 20 Minuten Bedenkzeit
Startgeld: 3 €
Preise: Pokal für die drei Erstplatzierten und Sachpreise für alle Teilnehmer
Info und Voranmeldung: Bernhard Jehle,  Tel. 07309-7999, Mail: bernhard@chessware.de

Ausschreibung Beginnerturnier 2019



Die Blitz- und Schnellschachserie der Saison 2018/2019 ist aufgeteilt in fünf Blitz- und fünf Schnellschachturniere. Selbstverständlich gibt es auch wieder die traditionelle Turniere wie das Weihnachts-Blitzturnier und das Ostereier-Blitzturniers am Gründonnerstag. Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnehmer!
Das Weihnacht-Blitzturnier 2018 findet am Freitag, den 21.12. statt und der Termin für das Ostereier-Turnier ist Gründonnerstag, der 18.04.2019.

Februar-Schnellschach-Turnier am Freitag, den 8. Februar 2019

Spielort: Caritas-Centrum Illertissen, Beethovenstr. 6
Beginn:  20.00 Uhr
Modus: 5 Schnellschach- und 5 Blitzturniere
Blitz: 2 x 3 min + 2 Sekunden pro Zug,  vollrundig bis 12 Teilnehmer
Schnellschach: 2 x 15 min, 5 Runden Schweizer System
Monatswertung: Die ersten 10 Spieler erhalten absteigend 100 bis 10 Punkte.
Jahreswertung: Die besten 7 Platzierungen zählen in Summe zur Jahreswertung

Gesamtwertung der besten 7 Turniere:

1. Rang 60 €
2. Rang 40 €
3. Rang 30 €
4. Rang 20 €

Termine und Ausschreibung-2019

Ergebnisse 2018/2019:

Weiterlesen

WAM-Turnier:

Parallel zum 7. Jedesheimer Jugend-Pokalturnier wird für alle, die an einem Tag ein Turnier mit DWZ-Auswertung auf ihrem Spielstärke-Niveau spielen wollen, ein Turnier der Württembergischen Amateurmeisterschaft (WAM) ausgerichtet. Gemäß der Startrangliste aller Teilnehmer werden Vierergruppen gebildet. Innerhalb jeder Vierergruppe wird ein Rundenturnier mit 3 Runden gespielt (90 Minuten Bedenkzeit pro Partie und Spieler, Schreibpflicht, DWZ-Auswertung). Jugendliche U18 (Stichtag: 01.01.2001 und jünger) erhalten einen DWZ-Joker in Höhe von 50, 100 oder 150 DWZ-Punkten, mit dem sie sich auf Wunsch entsprechend höher in die Startrangliste einordnen können.
Ort:     Gemeindehalle Jedesheim, Am Anger 19, 89287 Illertissen
Termin: Sonntag, 12. Mai 2019, Beginn: 09.00 Uhr, Einschreibung am Spieltag: 8.00 – 8.45 Uhr
Modus WAM: 3 Runden – 90 Minuten Bedenkzeit pro Partie und Spieler, mit DWZ-Auswertung, Schreibpflicht
Startgeld: 10 € bei Voranmeldung und Überweisung bis Donnerstag, 9. Mai,  12 € bei Anmeldung am Turniertag
Überweisung: IBAN: DE11630901000716480018,  Stichwort: WAM und Name des Spielers bei Einzelanmeldung
Preise: Pokal für alle Gruppensieger, Medaillen für alle Zweit- und Drittplatzierten, kleine Sachpreise
Info und Anmeldung: Bernhard Jehle, SV Jedesheim, www.schach-jedesheim.de

Ausschreibung WAM+WJPT 2019

Der SV Jedesheim lädt zum 7. Jedesheimer Jugend-Pokalturnier 2019 sehr herzlich ein.
Dieses Turnier gehört zur Württembergischen Jugendpokalturnier-Serie (WJPT).

WJPT-Turnier:

Termin: Sonntag, 12.05.2019, Beginn: 9:00 Uhr, Einschreibung am Spieltag 8:00 – 8:45 Uhr
Spielort: Gemeindehalle Jedesheim, Am Anger 19, 89287 Illertissen
Modus WJPT: 5 Runden nach Schweizer System, 60 min Bedenkzeit pro Partie und Spieler, Schreibpflicht, mit DWZ – Auswertung
Teilnahme: Alle Kinder der Jahrgänge 2007 und jünger (auch Nicht-Württemberger)
Altersklassen:
U 8 (Jahrgang 2011 und jünger)
U10 (Jahrgang 2009 und 2010)
U12 (Jahrgang 2007 und 2008)

Startgeld:
10 € bei Voranmeldung und Überweisung bis Donnerstag, 9. Mai, 12 € bei Anmeldung am Turniertag
Überweisung: IBAN: DE11630901000716480018
Stichwort: WJPT und Name des Spielers bei Einzelanmeldung, bzw. Name des Vereins bei Gruppenanmeldung
Preise: Pokale für die ersten 3 Sieger jeder Altersgruppe U8, U10, U12, zahlreiche Sachpreise.

 

 

Mit 19 Spielern ist die 16. Illertisser Stadtmeisterschaft 2019 gestartet – das ist ein leichter Rückgang zum Vorjahr, aber vielleicht hat ja jemand noch Lust mit zu spielen. In jedem Fall kann am kommenden Freitag noch eine Nachholrunde gespielt werden.

In der 1. Runde gab es keine Überraschungen. Die höher eingestuften Spieler konnte sich schlußendlich alle  durchsetzen.
Rolf Geiger hat ein kurzes Video über die Eröffnungsrunde zusammengestellt. Viel Spaß beim Anschauen.

Die 3. Runde findet am Freitag, den 15. Februar statt.

 

Auslosung der 3. Runde am 15. Februar 2019

Paarungsliste der 3. Runde
Tisch Teilnehmer Punkte Teilnehmer Punkte Ergebnis
1 Eichhorn,Markus (2) Mayer,Arnd (2) 0  – 1
2 Bossinger,Patrick (2) Lell,Stephan (2) verlegt
3 Jehle,Bernhard (1½) Grüner,Norbert (1) 0 – 1
4 Stückle,Werner (1) Löffler,Florian (1½) 1/2
5 Löffler,Bruno (1) Henle,Arthur (1) 0 – 1
6 Geßner,Patrick (1) Geiger,Rolf (1) 0 – 1
7 Brischar,Rolf (1) Rimmele,Paul (1) 0 – 1
8 Frommer,Reinhard (½) Haustein,Hans (0) 1 – 0
9 Ertle,Andre (0) Borowsky,Bernd (½) 1/2

Ergebnisse der 2. Runde:

Weiterlesen

Der SV Jedesheim war erstmals Gastgeber einer Doppelrunde in der 2. Bundesliga Süd. Gespielt wurde in der Gemeindehalle Jedesheim, die allen großzügigen Platz bot und auch ein kleines Catering wurde von uns auf die Beine gestellt.
Beim ersten Spieltag in Heusenstamm hatte Jedesheim 1  mit dem Sieg über Griesheim bereits für eine große Überraschung gesorgt und so hofften wir, mit einer guten Aufstellung gut aufgestellt ein oder gar zwei Punkte zu holen.
Doch es kam anders: Am Samstag ging der Kampf gegen den SC Eppingen mit 3:5 Punkten verloren. Am Sonntag sah es dann gegen die SF Bad Mergentheim anfänglich schon schlecht für uns aus – am Ende stand eine etwas unglückliche 3,5:4,5 Niederlage zu Buche.
In der nächsten Doppelrunde am 2. und 3. Februar in Schönaich treten wir gegen die stärksten Mannschaften der Liga SC Emmendingen und OSG Baden-Baden II an.

Tabelle 2. Bundesliga Süd

Bildergalerie

Weiterlesen

Die Stadt Kilkenny (Kirche des Canisius) befindet sich im Südosten der Republik Irland. Kilkenny ist bekannt durch die vielen mittelalterlichen Bauten und vor allem durch das gleichnamige Bier. Der seit 1977 ausgetragene Kilkenny Chess Congress ist das älteste durchgehend bestehende offene Schachturnier in Irland.
Der Kilkenny Chess Club plante nach längerer Zeit nun wieder einen Vereinsausflug.  So lag es also nahe, die Einladung ihres ehemaligen Mitglieds Mark Heidenfeld anzunehmen und ein Wochenende in Ulm zu verbringen. Neben einem Rahmenprogramm sollte natürlich auch Schach gespielt werden. Am Freitag, 12. Oktober reisten die irischen Schachfreunde über den Flughafen München an – darunter auch ein bekanntes Gesicht: Großmeister Alexander Baburin, der erst fünf Wochen vorher beim Schachfestival Württemberg in Illertissen eingeladen war.
Am Freitagabend lud dann Familie Heidenfeld die Gäste zu einer Willkommens-Party bei sich zu Hause ein. Das Motto hieß „Bayerischer Abend“  und so wurde das gegenseitige Kennenlernen bei toller Stimmung mit bayerischen Spezialitäten, Lederhose und Dirndl bis spät in die Nacht gefeiert.
Am Samstagmorgen stand dann die obligatorische Stadtführung durch Ulm auf dem Programm.
Anschließend gab es den ersten Schach-Höhepunkt: Ein Freundschaftspiel zwischen Kilkenny CC und dem SV Jedesheim. Gespielt wurde an acht Brettern und zwar in der Internationalen Schule Ulm/Neu-Ulm, vielen vielleicht noch bekannt als Telekom-Kantine, dem ehemaligen Spiellokal des Post-SV Ulm.
Gespielt wurden Runden mit einer Bedenkzeit von 2x 60 Minuten. Die zweite Runde startete ebenfalls mit dem gleichen Gegner aber mit vertauschten Farben.

IM Jaroslaw Krassowizkij gegen GM Alexander Baburin.

An allen Brettern gab es spannende Partien und nach zwei ausgeglichenen Matches erwiesen wir uns als gute Gastgeber: Kilkenny gewann mit dem knappsten Ergebnis: 8,5:7,5

Wie beim IM-Turnier in Illertissen wiederholte sich an Brett 1 das “Aufeinandertreffen der Titanen“: Irland´s Nr. 1 und mehrfacher Landesmeister Großmeister Alexander Baburin spielte gegen den Württembergischen Meister Jaroslaw Krassowizkij. In der 1. Partie gewann Jaroslaw das Endspiel und die 2. Partie endete mit einem Remis.

Die Einzelergebnisse:
Weiterlesen

Kalender

Februar 2019
M D M D F S S
« Jan    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728  

Schachausstellung

Neue Kommentare

    DWZ-Suche

    Archive