Schach-Shop

Konzert 2016

Schach im Cafe am Markt

Weihnachts-Blitz 2016

Wir stellen uns vor

Jugendturnier 2015

Chess meets Jazz

Schach in der Schranne

Blitzschach – Ein Duell

Jugendturnier

Schachaufgabe

Blitzschach

Am 01. Juli 2017 fand die Württembergische Blitz-Einzelmeisterschaft in Spraitbach (Bezirk Ostalb) statt. Der Vorsitzende der Schachfreunde Spraitbach, Alexander Ziegler, begrüßte die 23 angereisten Blitzspieler, darunter auch den einzigen Jedesheimer Teilnehmer IM Mark Heidenfeld. Turnierleiter Dietmar Siegert informierte über die Modalitäten und Turnierablauf und gab dann die 1. Runde frei.
Gleich zu Beginn sah man sehr spannende und nervenaufreibende Spiele die – wie im Blitz üblich – durch Sekunden entschieden wurden. Mark Heidenfeld (SV Jedesheim) nutzte die Chance, sich an die Spitzenposition zu setzen und gab diese bis zum Schluss auch nicht mehr ab. Nach seinem letztjährigen zweiten Platz hat es Mark dieses Jahr geschafft, den Titel zu holen. Herzlichen Glückwunsch!

Mit deutlichem Abstand kämpften gleich mehrere Spieler um das Weiterkommen zur Deutschen Meisterschaft, letztendlich konnte sich aber Gerhard Junesch (SK Ludwigsburg) den zweiten Platz sichern. Platz 3 holte sich Bernhard Sinz (TG Biberach).

v.l.: Präsident SVW Armin Winkler, Bernhard Sinz, Mark Heidenfeld, Gerhard Junesch, TL Dietmar Siegert

Abschlußtabelle WBEM 2017

Weiterlesen

Die Blitz- und Schnellschachserie der Saison 2016/2017 ist aufgeteilt in fünf Blitz- und fünf Schnellschachturniere. Selbstverständlich gibt es auch wieder die traditionelle Turniere wie das Weihnachts-Blitzturnier und das Ostereier-Blitzturniers am Gründonnerstag 2017. Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnehmer!

Spielort: Caritas-Centrum Illertissen, Beethovenstr. 6
Beginn:  20.00 Uhr
Modus: 5 Schnellschach- und 5 Blitzturniere
Blitz: 2 x 3 min + 2 Sekunden pro Zug,  vollrundig bis 12 Teilnehmer
Schnellschach: 2 x 15 min, 5 Runden Schweizer System
Monatswertung: Die ersten 10 Spieler erhalten absteigend 100 bis 10 Punkte.
Jahreswertung: Die besten 7 Platzierungen zählen in Summe zur Jahreswertung
Startgeld: wird keines erhoben
Preise: Sachpreise bei jedem Monatsturnier

Das nächste Monats-Blitz findet am 30. Juni 2017 statt.

Gesamtwertung der besten 7 Turniere:

1. Rang 60 €
2. Rang 40 €
3. Rang 30 €
4. Rang 20 €

 Monatsblitz-Turnier Juni 2017

Rangliste:  Stand nach der 9. Runde
Rang Teilnehmer TWZ Verein/Ort S R V Punkte SoBer
1. Mayer,Arnd 1981 SV Jedesheim 6 0 2 6.0 20.00
2. Engelhart,Achim 2077 SV Jedesheim 5 1 2 5.5 18.25
2. Bossinger,Patrick 1841 SV Jedesheim 5 1 2 5.5 18.25
4. Denkinger,Robert 1586 SF Blaustein 3 3 2 4.5 17.00
5. Krauß,Rainer 1822 SC Weiße Dame Ulm 3 3 2 4.5 16.75
6. Eichhorn,Markus 1845 SV Jedesheim 3 2 3 4.0 12.00
7. Seitz,Dietmar 1770 SV Jedesheim 3 1 4 3.5 9.00
8. Jehle,Bernhard 1899 SV Jedesheim 2 0 6 2.0 5.00
9. Frommer,Reinhard 1429 SV Jedesheim 0 1 7 0.5 2.25

 Gesamt-Jahreswertung:

Weiterlesen

Die Blitz- und Schnellschachserie der Saison 2015/2016 ist aufgeteilt in fünf Blitz- und fünf Schnellschachturniere. Daneben so traditionelle Turniere wie das Weihnachts-Blitzturnier und die Wiederbelebung des Ostereier-Blitzturniers am Gründonnerstag 2016.
Das Oktober-Turnier 2015 war mit 12 Teilnehmern gut besetzt. Mit großem Vorsprung gewann Uli Römer mit 10,5 Punkten (aus 11 Partien) – vor Achim Engelhart und Dimitrij Anistratov, die beide 8,5 Punkte erzielten.
Zum November-Schnellschachturnier 2015 gingen 11 Spieler an den Start. Dimitrij Anistratov wurde seiner Favoritenrolle gerecht und gewann das Turnier mit 4,5 Punkten (aus 5 Partien) vor Arnd Mayer (4 Punkte) und Markus Eichhorn (3,5 Punkte).

Am traditionellen Weihnachts-Blitzturnier am 11.12.2015 beteiligten sich 13 Spieler. Turniersieger wurde Uli Römer mit 11 Punkten, vor Arnd Mayer und Achim Engelhart.

Sehr gut besucht war das Januar-Schnellschachturnier am 08. Januar 2016. Insgesamt nahmen 18 Spieler teil. Nach spannenden Partien konnte Arnd Mayer ungeschlagen das Turnier als Sieger beenden. Achim Engelhart belegte Rang 2 (4 Punkte). Überraschend war der 3. Platz von Robert-René Goda, der nach einer längeren Turnierpause sehr gut spielte.

Zum neu belebten Ostereier-Blitzturnier am Gründonnerstag kommen 14 Spieler. Für jeden erkämpften Punkt gab es ein farbiges Osterei – aber auch für drei Niederlagen gab es immerhin noch ein Osterei zu gewinnen. Es siegte einmal mehr Dimitrij Anistratov mit 12 Punkten vor Arnd Mayer (11 Punkte) und Achim Engelhart, Manfred Grosse und Markus Eichhorn (alle jeweils 9 Punkte).

Trotz Brückentag und Pfingstferien war das Mai-Blitzturnier mit 14 Teilnehmer gut besucht. Mit einem Punkt Vorsprung gewinnt Dimitrij Anistratov vor Achim Engelhart und Bernhard Jehle.
Das Juni-Schnellschachturnier fand am Freitag, den 15. Juli statt.

Monats-Schnellschachturnier Juni 2016

Kreuztabelle im Schweizer-System nach der 5. Runde
Nr. Teilnehmer TWZ Verein/Ort 1 2 3 4 5 6 7 8 Punkte Buchh
1. Anistratov,Dmitriy 2269 SV Jedesheim ** 0 1 1 1 1 4.0 13.0
2. Eichhorn,Markus 1848 SV Jedesheim 1 ** 0 ½ 1 1 3.5 13.5
3. Jehle,Bernhard 1899 SV Jedesheim 0 1 ** ½ 1 1 3.5 12.5
4. Engelhart,Achim 2035 SV Jedesheim 0 ½ ½ ** 1 1 3.0 15.0
5. Kühn,Bernd 1578 SV Jedesheim 0 0 ** 1 1 0 2.0 11.0
6. Frommer,Reinhard 1429 SV Jedesheim 0 0 0 ** 1 1 2.0 10.5
7. Löffler,Bruno 1285 SV Jedesheim 0 0 0 0 ** 1 1.0 12.5
8. Stark,Stefan 1175 SV Jedesheim 0 0 1 0 0 ** 1.0 12.0

Weiterlesen

Jedesheim 1 (v. l. n. r.) Arnd Mayer, Hans-Michael Stiepan, Dimitrij Anistratov, Mark Heidenfeld

Jedesheim 1 (v. l. n. r.):
Arnd Mayer, Hans-Michael Stiepan, Dimitrij Anistratov, Mark Heidenfeld

Die Bezirksblitzmeisterschaft für Vierermannschaften fand am 09. Januar 2016 in Biberach statt. Erfreulicherweise kamen 19 ! Mannschaften zusammen. Gastgeber TG Biberach schickte gleich vier Teams ins Rennen. Langenau, Tettnang und wir stellten zusätzlich zwei blitzbegeisterte Mannschaften auf. Unsere 1. Mannschaft, als Titelverteidiger gestartet, (Mark Heidenfeld, Dimitrij Anistratov, Uli Römer, Arnd Mayer) spielte ein gutes Turnier und belegte den 3. Rang. Zusammen mit Turniersieger TG Biberach und Post-SV Ulm ist Jedesheim 1 für die Württembergische Blitzmannschaftsmeisterschaft am 5. März in Schönaich qualifiziert.  Jedesheim 2 (Markus Eichhorn, Patrick Bossinger, Bernhard Jehle, Manfred Grosse) erreiche Platz 13.

Jedesheim 2 (v. l. n. r): Markus Eichhorn, Patrick Bossinger, Bernhard Jehle, Manfred Grosse

Jedesheim 2 (v. l. n. r):
Markus Eichhorn, Patrick Bossinger, Bernhard Jehle, Manfred Grosse

Für den Gewinner der Brettwertung gab es bei der Siegerehrung jeweils einen kleinen Sekt: Brett 1 ging an Mark Heidenfeld (SV Jedesheim), der 15,5 Punkte aus den 18 Partien holte und auch Brett 2 gewann ein Jedesheimer: Dimitrij Anistratov holte sehr gute 16 Punkte.
Insgesamt ein sehr schönes und harmonisches Turnier – vielen Dank an den Ausrichter TG Biberach.

 

Ergebnisse und Tabellen:

Weiterlesen

Die Blitzturnier-Serie der Saison 2014/2015 ist beendet und in der Juli-Ausgabe gab es dann auch noch einen Wechsel an der Spitze. Neuer Blitzmeister 2015 ist Uli Römer, dem sechs Wertungen zum Gesamtsieg reichten, da er das Maximum von 600 Punkten erreichte. Rang 2 belegte Bernhard Jehle, der an allen Turnieren teilnahm aber aufgrund der Streichwertung (nur die sieben besten Turniere wurden gewertet) auf 555 Punkte kam. Markus Eichhorn erreichte mit 510 Punkten Rang 3.
Wie immer gab es kleine Sachpreise pro Turnier sowie Geldpreise für die ersten Drei der Gesamtwertung.

Monats-Blitzturnier Juli 2015

Rangliste:  Stand nach der 7. Runde im 2. Durchgang
Rang Teilnehmer TWZ At Verein/Ort S R V Punkte SoBer
1. Römer,Ulrich 2143 SV Jedesheim 12 2 0 13.0 74.00
2. Engelhart,Achim 2091 Post-SV Ulm 10 4 0 12.0 66.75
3. Eichhorn,Markus 1850 SV Jedesheim 8 1 5 8.5 36.00
4. Jehle,Bernhard 1789 SV Jedesheim 7 2 5 8.0 35.25
5. Seitz,Dietmar 1859 SV Jedesheim 7 0 7 7.0 28.50
6. Stark / Bossinger 1400 SV Jedesheim 3 0 11 3.0 11.50
7. Zell,Mirjam 1394 W SV Jedesheim 2 1 11 2.5 9.00
8. Frommer,Reinhard 1429 SV Jedesheim 2 0 12 2.0 5.50

Weiterlesen

Jedesheim 1: Dejan Pikula, Arnd Mayer, Uli Römer, Dimitrij Anistratov

Die Bezirksblitzmeisterschaft für Vierermannschaften fand am 06.12. in Biberach statt. Erfreulicherweise kamen zwölf Teams und neben Biberach und WD Ulm hatten auch wir zwei blitzbegeisterte Teams dabei. Unsere 1. Mannschaft (Dejan Pikula, Dimitrij Anistratov, Uli Römer, Arnd Mayer) gab nur ein Mannschaftsremis ab und siegte überlegen. Herausragend die 11 Siege von Uli Römer an Brett 3.
Zusammen mit den nächstplatzierten TG Biberach und SC Weiße Dame Ulm sind wir für die WBMM am 7.3. in Albstadt-Ebingen qualifiziert.
Jedesheim 2 (Manfred Grosse, Markus Eichhorn, Bernhard Jehle, Patrick Bossinger) erreiche Platz 9.

Für den Gewinn der Brettwertung gab es bei der Siegerehrung jeweils einen großen Nikolaus: An Brett 1 holte Bernhard Sinz (TG Biberach) unglaubliche 10,5 Punkte aus den 11 Partien. Am 2. Brett lag Harry Schlais (TSV Langenau) mit 8,5 Punkten vorne. Am 3. Brett ließ Uli Römer (SV Jedesheim) mit einer 100%-Quote absolut nichts anbrennen. Und auch an Brett 4 lag ein Jedesheimer vorne. Arnd Mayer holte sich mit 9,5 den dicken Nikolaus.
Insgesamt ein sehr schönes und harmonisches Turnier – vielen Dank an den Ausrichter TG Biberach.

 

Jedesheim 2: Patrick Bossinger, Markus Eichhorn, Bernhard Jehle, Manfred Grosse

BBMM-Jedesheim 1 BBMM-Jedesheim 2

Alle Ergebnisse:

Weiterlesen

 

Siegerehrung Blitz

Dimitrij Anistratov ist Vereins-Blitzmeister 2014. Bei der Monat-Blitzturnierserie ging er bei 8 Teilnahmen gleich fünfmal als Sieger nach Hause. Den 2. Rang belegte Markus Eichhorn vor Arnd Mayer.Das Juli-Turnier fand im Sportheim Jedesheim statt. Zum erstenmal dabei und gleich der Sieger: Heiko Sieber (WD Ulm) mit 8 Punkten.

Auch 2015 wird es die Monats-Blitzturnier geben. Hier schon mal die Termine 2014 (siehe auch Terminkalender). Gespielt wird immer freitags, ab 20.00 Uhr
17.10.2014
28.11.2014
19.12.2014 (Weihnachts-Blitzturnier)

Höhepunkt der Monats-Blitzturniere war sicher das April-Turnier:. Zum einen konnten wir im Rittersaal des Hotel Illertisser Hof spielen, zum anderen nahmen Teilnehmer der Deutschen Meisterschaft im Problemlösen teil. Allen voran IM Arno Zude, der 1994 sogar Weltmeister im Problemlösen war. Insgesamt nahmen 22 Spieler aus 12 verschiedenen Vereinen teil. Lokalmatador Dimitrij Anistratov war nach dem Sieg gegen Arno Zude dem Turniersieg nahe – doch drei Runden vor Schluß übersah er ein Schachgebot von Rainer Krauß und somit kamen Arno Zude und Dimitrij mit je 8 Punkten ins Ziel. Die Feinwertung fiel zugunsten von Arno Zude aus. Den 3. Rang belegte mit 6 Punkten Richard Dobias, der mit Familie aus Luxemburg angereist war.
  
     Weiterlesen

 

Weihnachts-Blitzturnier 2013

Markus Eichhorn (Bildmitte, mit Uhr) gewinnt das Monats-Blitzturnier im Dezember. Traditionell beenden wir das Jahr mit einem Weihnachts-Blitzturnier am letzten Freitag vor Weihnachten. Zu Glühwein und allerlei Gebäck nahmen 16 Spieler am Turnier teil. Nach 9 spannenden Runden konnte sich Markus Eichhorn mit acht Siegen und nur einer Niederlage durchsetzen. Nicht ganz gereicht hat es diesmal für Seriensieger Dimitrij Anistratov, der neben einer Niederlage noch ein Remis zu lies und somit den 2. Rang belegte. Sieben Siege reichten Arnd Mayer zum 3. Rang – mit deutlichen Vorsprung auf den Rest des Feldes.

 

Weihnachts-Blitzturnier 2013

Rangliste: Stand nach der 9. Runde
Rang Teilnehmer TWZ At Verein S R V Punkte Buchh SoBerg
1. Eichhorn,Markus 1823 SV Jedesheim 8 0 1 8.0 47.0 40.00
2. Anistratov,Dmitrij 2232 SV Jedesheim 7 1 1 7.5 49.0 38.25
3. Mayer,Arnd 1998 SV Jedesheim 7 0 2 7.0 47.0 34.00
4. Haug,Harald 1669 SV Jedesheim 5 1 3 5.5 51.0 26.75
5. Krauß,Rainer 1788 SC WD Ulm 5 1 3 5.5 48.5 23.25
6. Engelhart,Achim 2026 Post-SV Ulm 5 1 3 5.5 41.5 17.75
7. Henle,Arthur 1594 SV Jedesheim 4 1 4 4.5 39.0 10.75
8. Hetzel,Wolfgang 1303 SV Jedesheim 4 1 4 4.5 38.5 11.75
9. Bossinger,Patrick 1314 SV Jedesheim 4 1 4 4.5 37.0 12.25
10. Geiger,Rolf 1520 SV Jedesheim 4 1 4 4.5 34.5 9.75
11. Jehle,Bernhard 1823 SV Jedesheim 4 0 5 4.0 45.5 13.00
12. Thoma,Axel 1378 SV Jedesheim 3 1 5 3.5 33.0 10.00
13. Herrscher,Philip 1325 SV Jedesheim 3 0 6 3.0 34.5 4.50
14. Löffler,Florian 1519 SV Jedesheim 2 1 6 2.5 33.0 4.50
15. Löffler,Bruno 1379 SV Jedesheim 1 2 6 2.0 34.5 3.00
16. Herrscher,Siegfried 1251 SV Jedesheim 0 0 9 0.0 34.5 0.00

Die Monats-Blitzturnier-Serie von Januar bis Juli  wurde von Dimitrij Anistratov gewonnen, der damit auch Vereins-Blitzmeister 2013 ist. Zum erstenmal wurde der Titel über sieben Einzelturniere ausgespielt, wobei die sechs besten Ergebnisse in die Wertung kamen. Bei nur fünf Teilnahmen konnte Dimitrij 480 Punkte erreichen – knapp dahinter kamen Achim Engelhart und Markus Eichhorn auf die Ränge 2 und 3. Insgesamt beteiligten sich 22 Spieler am Turnier.

Auch in der Saison 2013/2014 werden die Monats-Blitzturniere fortgesetzt:

Endstand: Monatsblitzturnier Januar  – Juli 2013

Weiterlesen

Das Schachjahr 2011 fand mit dem Weihnachts-Blitzturnier einen würdigen Abschluß. Trotz des späten Termins am Freitag, den 23.12. fanden sich 20 Spieler ein, 18 spielten dann beim Turnier mit.

Nach 11 spannenden Runden mit vielen Führungswechseln erreichten drei Spieler 8 Punkte: Vereins-Blitzmeister wurde Hans-Michael Stiepan, knapp vor Dimitrij Anistratov und Harald Haug.
Für alle Teilnehmer gab es kleine Sachpreise in Form von Schachtassen und Tee. Für das leibliche Wohl war mit Glühwein und Birnenbrot ebenfalls besten gesorgt.
Für unsere Kinder und Jugendlichen fand zuvor ein Kinder-Spaßturnier statt.

 

Weiterlesen

Kalender

Oktober 2017
M D M D F S S
« Sep    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Schachausstellung

Neueste Kommentare

    DWZ

    Elo

    Archive