Spielabende

Erwachsene:
Freitag ab 19.30 Uhr

Jugendliche:
Freitag ab 18.00 Uhr

Spiellokal:
Caritas-Centrum Illertissen, Beethovenstr. 6

Hobby-Gruppe:
Dienstag ab 15.00 Uhr
Cafe am Markt, Illertissen

Veranstaltungen

  1. Verbandsliga Jedesheim 2

    Januar 19 @ 10:00 - 15:00
  2. E-Klasse Jedesheim 7

    Januar 19 @ 10:00 - 13:00
  3. Oberliga Jedesheim 1

    Januar 19 @ 10:00 - 15:00
  4. C-Klasse Jedesheim 6

    Januar 26 @ 09:00 - 14:00
  5. A-Klasse Jedesheim 5

    Februar 2 @ 09:00 - 14:00

Stadtmeisterschaft 2020

Anmeldung Stadtmeisterschaft 2020

Jugend-Termine

Januar
25.01.20NOS JUTUS EhingenLink
25.01.20JTS Süd MarkdorfLink
Februar
01.02.20NOS JUTUS UlmLink
01.02.20RAPID KriegshaberLink
15.02.20JTS Süd LeutkirchLink
März
21.03.20BezirksjugendligaLink
21.03.20JTS Süd LindauLink
April
04.04.20JTS Süd SchlierLink
04.04.20RAPID SüdschwabenLink
14.04.20WJEMLink
25.04.20JTS Süd WangenLink
Mai
03.05.20WJPT JedesheimLink
03.05.20WAM JedesheimLink
09.05.20BezirksjugendligaLink
23.05.20RAPID WertingenLink
Juni
21.06.20Ulmer JugendschachtagLink
27.06.20BezirksjugendligaLink
Juli
04.07.20BezirksjugendligaLink
05.07.20Jugendturnier Jedesheim
11.07.20INTRO JedesheimLink
11.07.20Hist. Kinderfest Illertissen
25.07.20Schachfestival Bad GrönenbachLink

Schachaufgabe

Wir stellen uns vor

Schach im Cafe am Markt

Konzert 2016

Weihnachts-Blitz 2016

Chess meets Jazz

Jugendturnier 2015

Jugendturnier

Schach in der Schranne

Blitzschach – Ein Duell

Training mit Meistern

Artur Jussupow beim Training

Bei unserem Vereinsabend war diesmal Großmeister Artur Jussupow zu Gast.

Welches Buch soll ich nehmen ?

Er zeigte instruktive Partien zum Thema "Planfindung" – auch aus der eigenen erfolgreichen Praxis.
Unter dem Titel Tigersprung auf DWZ 1500/1800/2100 veröffentlichte Artur Jussupow ein Lehrwerk in neun Bänden, das auf seinen per Fernunterricht abgehaltenen Kursen für Vereinsspieler basiert.
Am Anschluß des Vortrages war der Büchertisch noch dicht umlagert und Artur signierte noch gerne einige Exemplare seine erfolgreiche Buchreihe.

Zum Auftakt des neuen Schachjahres 2011 lädt die Abteilung Schach des SV Jedesheim alle Vereinsmitglieder und Schachfreunde aus Nah und Fern zu einem Trainingsabend mit Großmeister Zigurds Lanka ein.
Als „Neujahrsempfang“ ist ein kleiner Imbiß mit „Graved Lachs“ und Sekt inbegriffen.

Termin: 14.01.2011
Ort: Caritas-Centrum Illertissen

Der lettische Großmeister Zigurds Lanka ist als Eröffnungsspezialist bekannt; er vermittelt sein Wissen immer wieder an viele Schüler.
So ist nicht nur so ziemlich jedes polnische Talent durch seine Hände gegangen, auch deutsche Newcomer wie Falko Bindrich haben jahrelang mit Zigurds Lanka zusammengearbeitet.
Sein berühmtester Schüler ist aber mit Sicherheit Alexej Shirov, der auch heute immer mal wieder mit Zigurds zusammenarbeitet und gemeinsam analysiert.
Mit der lettischen Nationalmannschaft nahm er an drei Schacholympiaden teil: 1992, 1994 und 2008.

Uhrzeit Themen
Training mit GM Zigurds Lanka
14.00 -17.30
Schachtraining spezial: Kleingruppentraining:
Thema: Französisch (Keil mit e5, schwarze Sicht)
18.00 -19.30

Schachtraining für Kinder und Jugendliche:
Thema: Zwei-/Vierspringerspiel

20.00 -22.30 Schachtraining und „Neujahrsempfang“:
Thema: Das b7-b5 Bauernopfer in verschiedenen Eröffnungen

Das Wochenendseminar mit Großmeister Zigurds Lanka kann für alle Beteiligten nur als voller Erfolg bezeichnet werden. Bei den vorgestellten Eröffnungssysteme – Spanisch – Damenbauernspiele – Sizilianisch und am Sonntag Königsindsch – war für jeden etwas dabei.

Zigurds Lanka - ein Jedesheimer

GM Lanka lehrte Grundzüge und Grundideen zu allen wichtigen Varianten und schuf so bei vielen Anwesenden eine teils völlig neue Sicht über den jeweiligen Eröffnungsaufbau.

Schnellschachturnier für Spieler unter DWZ 1600 – Trainingswochenende mit GM Zigurds Lanka – mit diesen zwei tollen Veranstaltungen sind wir gleich "volle Pulle" in die neue Spielsaison 2010/2011 gestartet.

Stellvertretend schreibt Peter Grabowski (SK Kriegshaber) auf der Vereinshomepage (www.skk.de):

"Am gestrigen Samstag (11. September) nutzten ein paar Kurzentschlossene die Gelegenheit und folgten der Einladung des SV Jedesheim zu einem Training mit GM Zigurds Lanka. Leider blieb wohl zu wenig Zeit, um noch mehr Mitglieder für die Veranstaltung zu begeistern, dennoch bekamen wir mit Tamara und Sascha Buchberger, sowie mit meinen Sohn Felix und mir als Fahrer immerhin ein Auto voll.

Zum Training selbst kann ich, wenn ich für mich spreche nur sagen, dass ich aus dem Staunen nicht mehr heraus gekommen bin. Es folgte eine Offenbarung nach der anderen.

Dabei verstand es Zigurds Lanka neben strategischen Themen auch immer wieder taktische Themen einfließen zu lassen, mit denen jeder aus dem bunt gemischten Publikum etwas anfangen konnte. Sehr eindrucksvoll demonstrierte er anhand ausgesuchter Partien Ideen zum Keres-Angriff der Sizilianischen Verteidigung, für die er immer wieder eingängige Begriffe fand. So war im Verlauf des Trainings oft von Koffern mit und ohne Griff oder der Säge die Rede, aber auch seine Signal- oder Strahlentheorie erläuterte Zigurds Lanka ausführlich.

Zur Auflockerung streute er immer wieder Anekdoten aus seiner über 40-jährigen Schachlaufbahn ein, in denen so klangvolle Namen fielen wie Anand, Kasparov und Shirov, dessen Trainer er einmal gewesen ist.
Alles in allem kann ich sagen, dass dieses Training meine Erwartungen übertroffen hat und ich Zigurds Lanka gerne einmal wieder sehen würde."

Artur Jussupow

GM Artur Jussupow und die Höhepunkte der Schach-WM 2010

 

Am 30. Juli war wieder Jussupow-Schachabend im Caritas-Centrum.

Der Kampf um die Weltmeisterschaft !
• Das Sofia-Match Anand – Topalov 6,5:5,5

Großmeister Artur Jussupow zeigte die Höhepunkte des Matches Anand – Topalov um die Schachweltmeisterschaft.
Dabei erläuterte er die wichtigsten Partien, zeigte eigene Analysen und die entscheidenden Momente des spektakulären Matches.
 

Das Schachtraining mit dem lettische Großmeister Zigurds Lanka war wieder absolut Spitzenklasse.  Aufgrund der guten Kontakte zu unserem Jugendleiter Bruno Löffler war es uns gelungen, den Toptrainer und Eröffnungsspezialisten nach Illertissen einzuladen.
Am Samstag stand die Französische Verteidigung aus Sicht von Weiß und Schwarz auf dem Programm, am Sonntag wurde dann Durchbruchstrategien in der Skandinavischen Eröffnung behandelt.
Zigurds zeigte alle kritischen Varianten auf, präsentierte das Material strukturiert, so das es für die Teilnehmer gut nachvollziehbar war. In einer Simultan-Einlage wurde das gelernte dann noch überprüft.

Im September wird Zigurds Lanka erneut zu Gast sein.

Folgende Hauptthemen standen auf dem Trainingsprogramm:

Samstag, 13. März 2010      14.00 – 18.00 Uhr       Französische Verteidigung: Pläne für Weiß und Schwarz (Nimzowitsch/Winawer/Rubinstein Variante)
Sonntag, 14. März 2010       10.00 – 16.00 Uhr       Skandinavisch – Durchbruchstrategien im Zentrum mit Simultanübung (mehr aus weißer Sicht)

Artur Jussupow am Demo-Brett

In Zusammenarbeit mit der Jussupow Schachakademie und der Oberschwäbische Schachjugend fand am Samstag, den 05.12.2009 ein Trainingsnachmittag mit Großmeister Artur Jussupow im Caritas-Centrum Illertissen statt. Eingeladen waren Jugendliche, Übungsleiter, Eltern und Betreuer, um vom erfahrenen Schachtrainer Jussupow Tipps und Anregungen zu bekommen. Am  
Thema der Lektion war "Linienöffnung" und am Anschluß konnten sich alle Teilnehmer ein Buch aus Artur Jussupows bekannter Buchreihe "Tigersprung auf DWZ … " aussuchen.

 

 

Großmeister Artur Jussupow stellt das Thema Zeitnot in den Mittelpunkt seines Vortrags. Wichtige Tipps zur Vermeidung und Verhalten in der Zeitnotphase sind für jeden Turnierspieler von besonderer Wichtigkeit.
Dieses Highlights sollte man sich nicht entgehen lassen!

Thema: Zeitnot !
Warum komme ich in Zeitnot ?
Wie vermeide ich Zeitnot ?

Artur Jussupow´s  bedeutendste Erfolge:
·        Jugendweltmeister 1977
·        fünffacher Olympiasieger mit sowjetischer Mannschaft
·        dreimal im Halbfinale der Weltmeisterschaftskandidaten
·        Silbermedaille bei Schacholympiade 2000 mit deutscher Mannschaft
·        Europameister 2005 im Schnellschach
·        Deutscher Meister 2005

In mehreren Vorträgen zeigte uns Artur Jussupow am 28.03. und 14.06.die Geheimnisse der Turmenspiele auf.
Seine jeweils zweistündigen Trainingslektionem beinhalteten das Thema "Standardmanöver in Turmendspielen".
 

Kalender

Januar 2020
M D M D F S S
« Dez    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Schachausstellung

Neueste Kommentare

    DWZ-Suche

    Archive