Schach-Shop

Konzert 2016

Schach im Cafe am Markt

Weihnachts-Blitz 2016

Wir stellen uns vor

Jugendturnier 2015

Chess meets Jazz

Schach in der Schranne

Blitzschach – Ein Duell

Jugendturnier

Schachaufgabe

Senioren

Aufgrund der vielen Nachfragen spielen wir auch in 2011 wieder ein Senioren-Turnier. Zur 1. Runde traten 14 Schachfreunde aus 4 Vereinen an.

Dass das „Königliche Spiel“ fit und jung hält, beweisen die vielen Senioren in unserem Verein.
Die rund 15 älteren Mitglieder beteiligen sich fast alle noch an den Verbandsspielen und sind mit ihrer Erfahrung wichtige Stützen in den Mannschaften sowie im Verein.
Darüber hinaus ist das Schachspiel ein geselliger Sport zur Freizeitgestaltung ohne Altersbeschränkung. Durch „Gehirnjogging“ hält es fit in jedem Alter und ist zugleich ein gutes Konzentration- und Gedächtnistraining.
In der Schlußrunde besiegte Bernd Kühn den bis dahin führenden Siegfried Mayer (SF Vöhringen) und beendete somit ungeschlagen das Turnier als Sieger.
Auf Rang 2 landete diesmal Vorjahressieger Alexander Hoffart (WD Ulm). Eine Niederlage gegen Hans-Michael Kowalski in der 2. Runde beendeten seine Titelverteidigung schon frühzeitig.
Überraschende der 3. Rang von Hubert Bolkart, der in der Schlußrunde gegen Hans-Michael Kowalski stand hielt und somit auch einen deutlichen DWZ-Zuwachs verzeichnet.

Weiterlesen

 

 

An der 2. Illertisser Senioren-Meisterschaft 2010 nahmen 13 Senioren teil. Darunter auch Hans Hörmann, der mit 88 Jahren regelmäßig die Vereinsabende im CCI besucht.
Dass das „Königliche Spiel“ fit und jung hält, beweisen die vielen Senioren der Schachabteilung. Die rund 15 älteren Mitglieder beteiligen sich fast alle noch an den Verbandsspielen und sind mit ihrer Erfahrung wichtige Stützen in den Mannschaften sowie im Verein. Darüber hinaus ist das Schachspiel ein geselliger Sport zur Freizeitgestaltung ohne Altersbeschränkung. Durch „Gehirnjogging“ hält es fit in jedem Alter und ist zugleich ein gutes Konzentrations- und Gedächtnistraining.
Sieger der 2. Illertisser Seniorenmeisterschaft wurde unangefochten Alexander Hoffart von Weiße Dame Ulm. Auf dem 2. Rang ist Giuseppe Sanna (Post Ulm) vor dem Vorjahressieger Bernd Kühn vom SV Jedesheim.
Weiterlesen

 

Viele aktive Senioren sind Mitglieder in unserem Verein, die zu dem noch regelmäßig ihre Schachpartien am Vereinsabend spielen. Für diese Gruppe führten wir zum erstenmal die Illertisser Senioren-Meisterschaft

durch. Die Premiere dieses Turniers war erfreulich: gleich 12 Senioren waren am Start. Neun Teilnehmer vom SV Jedesheim, zwei Spieler aus Laupheim und einer von der WD Ulm. Der älteste Teilnehmer ist Hans-Hörmann mit 87 Jahren.
Nach fünf Runden hatten Bernd Kühn und Klaus Heinrich jeweils 4,5 Punkte auf ihren Punktekonto. Die bessere Feinwertung hatte Bernd Kühn, so daß er sich als erster in die Siegerliste eintragen konnte. 
 

 Abschlußtabelle der 1. Illertisser Senioren-Meisterschaft 2009:

Rangliste nach der 5. Runde
Rang Teilnehmer Verein/Ort G S R V Punk Buchh
1. Kühn, Bernd SV Jedesheim 5 4 1 0 4.5 15.5
2. Heinrich, Klaus WD Ulm 5 4 1 0 4.5 14.0
3. Siebel, Wolfgang SC Laupheim 5 3 0 2 3.0 15.5
4. Kraus, Alois SV Jedesheim 5 3 0 2 3.0 12.0
5. Friedhofen, Erwin SV Jedesheim 5 3 0 2 3.0 11.0
6. Stark, Stefan SV Jedesheim 5 2 1 2 2.5 13.5
7. Schauwecker, Franz-Anton SC Laupheim 5 2 0 3 2.0 13.5
8. Hörmann, Hans SV Jedesheim 5 2 0 3 2.0 13.0
9. Haustein, Hans SV Jedesheim 5 2 0 3 2.0 11.5
10. Forster, Hermann SV Jedesheim 5 2 0 3 2.0 10.5
11. Marotti, Vincenco SV Jedesheim 5 0 2 3 1.0 10.0
12. Kritzler, Hanns-Peter SV Jedesheim 5 0 1 4 0.5 10.0

 

Kalender

Oktober 2017
M D M D F S S
« Sep    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Schachausstellung

Neueste Kommentare

    DWZ

    Elo

    Archive