Spielabende

Erwachsene:
Freitag ab 19.30 Uhr

Jugendliche:
Freitag ab 18.00 Uhr

Spiellokal:
Caritas-Centrum Illertissen, Beethovenstr. 6

Hobby-Gruppe:
Dienstag ab 15.00 Uhr
Cafe am Markt, Illertissen

Veranstaltungen

  1. Verbandsliga Jedesheim 2

    Januar 19 @ 10:00 - 15:00
  2. E-Klasse Jedesheim 7

    Januar 19 @ 10:00 - 13:00
  3. Oberliga Jedesheim 1

    Januar 19 @ 10:00 - 15:00
  4. C-Klasse Jedesheim 6

    Januar 26 @ 09:00 - 14:00
  5. A-Klasse Jedesheim 5

    Februar 2 @ 09:00 - 14:00

Stadtmeisterschaft 2020

Anmeldung Stadtmeisterschaft 2020

Jugend-Termine

Januar
25.01.20NOS JUTUS EhingenLink
25.01.20JTS Süd MarkdorfLink
Februar
01.02.20NOS JUTUS UlmLink
01.02.20RAPID KriegshaberLink
15.02.20JTS Süd LeutkirchLink
März
21.03.20BezirksjugendligaLink
21.03.20JTS Süd LindauLink
April
04.04.20JTS Süd SchlierLink
04.04.20RAPID SüdschwabenLink
14.04.20WJEMLink
25.04.20JTS Süd WangenLink
Mai
03.05.20WJPT JedesheimLink
03.05.20WAM JedesheimLink
09.05.20BezirksjugendligaLink
23.05.20RAPID WertingenLink
Juni
11.-14.06.20U8-Tigersprung
21.06.20Ulmer JugendschachtagLink
27.06.20BezirksjugendligaLink
Juli
04.07.20BezirksjugendligaLink
05.07.20Jugendturnier Jedesheim
11.07.20INTRO JedesheimLink
11.07.20Hist. Kinderfest Illertissen
25.07.20Schachfestival Bad GrönenbachLink

Schachaufgabe

Wir stellen uns vor

Schach im Cafe am Markt

Konzert 2016

Weihnachts-Blitz 2016

Chess meets Jazz

Jugendturnier 2015

Jugendturnier

Schach in der Schranne

Blitzschach – Ein Duell

Weihnachtsfeier

Gewinne abholen

Unsere Weihnachtsfeier 2019 war mit über 50 Personen, Vereinsmitglieder und deren Angehörige und Eltern mit Kindern, wieder gut besucht.
Beim Eingang zum Pfarrheim St. Martin in Illertissen empfing uns Manfred Grosse mit Glühwein und Plätzchen.
Nach der Begrüßung durch Abteilungsleiter Bernhard Jehle begann ein kurzweiliger und künstlerischer Abend.
Rolf Geiger verlas traditionell die Weihnachtsgeschichte, diesmal etwas Schwäbisches. Im Jahresrückblick wurden die vielen Veranstaltungen und Turniere nochmals in Erinnerung zurückgerufen. Rolf präsentierte auf 126! Folien eine Vielzahl von Bildern und Ereignissen, garniert mit spassigen Kommentaren und überraschenden Zusammenhängen.
Zwischenzeitlich wurde vom Rathausstüberl Au das abwechslungsreiche Büfett aufgebaut. Nach diesem Gaumenschmaus folgte noch eine Überraschung:

Anna Springer begeisterte uns alle mit ihrer Darbietung am Flügel – ein wahrer Genuss. Ihre Spielfreude sprang auch auf die begeisterten Zuhörer über, besonders bei den Solo-Stücken von Queen und Mendelssohn-Bartholdy. Bis in die späte Nacht wurden wir mit phantastischer Musik unterhalten und eine spezielle Zugabe gab es dann noch obendrauf.

Bei der abschließenden Verlosung gab es viele schöne Preise wie Bücher, Puzzles, Pralien, Lebkuchen und Theaterkarten zu gewinnen.
Eine rundum gelungene Weihnachtsfeier.

Hier die ersten Bilder:

Unsere traditionelle Weihnachtsfeier 2018 fand am 15. Dezember im Musikerraum Jedesheim statt. Diesmal eingebettet in unser Bundesliga-Wochenende. Die gut 70 Gäste erlebten eine schöne, kurzweilige, zuweilen besinnliche und unterhaltsame Weihnachtsfeier mit hervorragendem Essen vom Bufett, netten Vorträgen und Fred Jakson, einem tollen Zauberer. Der abschließende Höhepunkt war wie immer die große Tombola mit rund 300 Preisen.

einladung-weihnachtsfeier-2016Restaurant AntiochiaEine schöne Weihnachtsfeier erlebten die über 60 Gäste bei unserer diesjährigen Weihnachtsfeier.
Die großzügige Location, das Restaurant Antiochia am Orontes,  tat ein übriges dazu, um in einem einmaligen Ambiente den Jahresesabschluß zu feiern.
Das Team vom türkischen Restaurant „Antiochia am Orontes“ bot ein abwechslungsreiches, leicht orientalisches Buffet an, das „nie zu Ende ging“. Herzlichen Dank dafür.

Bilder von Uli Römer:

Bilder von Rolf Geiger:

 

 


-Album Weihnachtsfeier 2013

Die Weihnachtsfeier 2013 war wieder eine sehr schöne Veranstaltung mit einem abwechslungsreichem Programm und toller Stimmung.
Gleich beim Eingang empfing uns Bruno Löffler im Innenhof des Pfarrheims St. Martin mit einer selbstzubereiteten Feuerzangenbowle und Weihnachtsplätzchen. Nach der Begrüßung durch Abteilungsleiter Bernhard Jehle begann der kurzweilige Abend.
Rolf Geiger verlas traditionell die Weihnachtsgeschichte – diesmal eine sehr lustige. Daraufhin lies Rolf das ereignisreiche Jahr 2013 in launigen Worten und „ausgewählten“ Bildern Revue passieren. Ein Höhepunkt war dann sicherlich die Präsentation seines Imagefilmes über unseren Verein.Der Film ist sowohl auf der Homepage sowie bei Youtube unter
http://www.youtube.com/watch?v=3177jZDYbeU zu sehen.
Zwischenzeitlich wurde vom Rathausstüberl Au das abwechslungsreiche und große Büfett aufgebaut. Danach hatte sich noch ein besonderer Gast angekündigt: der weltbekannte Startrainer Alexey Kanngarnix gab uns wichtige Hinweise und Tipps, wie wir in kurzer Zeit unser Schachspiel verbessern können. Auch für die Mannschaften hatte er noch nie gehörte Ratschläge parat. In einer Trainingseinheit demonstrierte Alexey zusammen mit Melanie Löffler seinen riesigen Erfahrungsschatz – danke Bruno für den tollen Sketch.
Bei der abschließenden Tombola gab es wieder viele schöne Preise zu gewinnen. Kalender, Süßigkeiten, Fußbälle – bis hin vom Staubsauger oder Essensgutschein waren zu finden. Herzlichen Dank an alle, die uns jedes Jahr die Preise zur Verfügung stellen.

Unsere traditionelle Weihnachtsfeier am 17.12.2011 im Rathausstüberl in Au war mit 60 Teilnehmern wieder sehr gut besucht.

Als unsere Gäste konnten wir  Artur Jussupow mit seiner Familie begrüßen, die noch die beiden Schweizer Nachwuchshoffnungen Nuri Kambez und Nico Georgiadis mitbrachten.
Vor dem Abendessen gab es noch zwei Siegerehrungen:
Bernd Kühn und Alexander Hoffart (WD Ulm) wurden jeweils ein Pokal für den 1. und 2. Platz der Illertisser Senioren-Meisterschaft überreicht.
Auch unsere Nachwuchsmannschaft wurde mit Pokalen geehrt: Schwäbischer Mannschafts-Meister (U12) und der 3. Platz bei der Württembergischen Meisterschaft (U12) waren die herausragenden Ergebnisse für Patrick Bossinger, Christian Kircher, Dennis Bauer und Nico Fuchs.
Nach dem Bufett lies Rolf das ereignisreiche Schachjahr 2011 Revue passieren und wie jedes Jahr konnte er überraschende Bilder mit unterhaltsamen Kommentaren kombinieren. Beim anschließenden Quiz konnte jede Gruppe noch Prominente erraten und Zahlenrätsel lösen.
Musikalisch umrahmt wurde die Weihnachtsfeier von Matthias Lerch (Klarinette) und Patrick Barth (Saxophon). Herzlichen Dank für die gelungenen Einlagen.
Ein weiterer Höhepunkt ist wie immer die Verlosung. 300 Preise, zum großen Teil von Freunden und Gönnern der Schachabteilung gespendet, standen zur Verteilung bereit.

Weiterlesen

Weihnachtsfeier 2008

Mit rund 60 Teilnehmern war unsere Weihnachtsfeier außerordentlich gut besucht. Bis auf den letzten Platz war der Raum im Rathaus Stüberl Au gefüllt.
Rolf Geiger lies das Schachjahr 2008 mit ausgewählten Bildern und viel Humor Revue passieren, Günther Parschan las die Weihnachtsgeschichte, Ute und Melanie Löffler spielten einige Weihnachtslieder. Bei der der Tombala konnten wieder viele schöne Preise gewonnen werden.
Das warme Büffett bot ebenfalls eine große Vielfalt und wurde von allen sehr gelobt. Es gab Rind asiatisch, Schlemmerpfännchen, saftige Gänsekeulen und panierte Schnitzelchen. Abgerundet wurde dies mit frischem Lachs aus dem Heißrauch, Tafelspitz und gegrillten Garnelen.

 

 

 

 

 

 

Kalender

Januar 2020
M D M D F S S
« Dez    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Schachausstellung

Neueste Kommentare

    DWZ-Suche

    Archive