Spielabende

Erwachsene:
Freitag ab 19.30 Uhr

Jugendliche:
Freitag ab 18.00 Uhr

Spiellokal:
Caritas-Centrum Illertissen, Beethovenstr. 6

Hobby-Gruppe:
Dienstag ab 15.00 Uhr
Cafe am Markt, Illertissen

Veranstaltungen

  1. Viererpokal OS

    Februar 23 @ 09:00 - 17:00
  2. E-Klasse Jedesheim 7

    März 1 @ 10:00 - 13:00
  3. Oberliga Jedesheim 1

    März 1 @ 10:00 - 15:00
  4. A-Klasse Jedesheim 5

    März 8 @ 09:00 - 14:00
  5. C-Klasse Jedesheim 6

    März 8 @ 09:00 - 14:00

Jugend-Termine

März
21.03.20BezirksjugendligaLink
21.03.20JTS Süd LindauLink
April
04.04.20JTS Süd SchlierLink
04.04.20RAPID SüdschwabenLink
14.04.20WJEMLink
25.04.20JTS Süd WangenLink
Mai
03.05.20WJPT JedesheimLink
03.05.20WAM JedesheimLink
09.05.20BezirksjugendligaLink
23.05.20RAPID WertingenLink
Juni
11.-14.06.20U8-Tigersprung
21.06.20Ulmer JugendschachtagLink
27.06.20BezirksjugendligaLink
Juli
04.07.20BezirksjugendligaLink
05.07.20Jugendturnier Jedesheim
11.07.20INTRO JedesheimLink
11.07.20Hist. Kinderfest Illertissen
25.07.20Schachfestival Bad GrönenbachLink

Schachaufgabe

Wir stellen uns vor

Schach im Cafe am Markt

Konzert 2016

Weihnachts-Blitz 2016

Chess meets Jazz

Jugendturnier 2015

Jugendturnier

Schach in der Schranne

Blitzschach – Ein Duell

Newsletter SV Jedesheim

Tagesarchive: 10. Mai 2019

Turniersieger Patrick Bossinger (links) und Vorsitzender Johann Grasmik (SF Wetzisreute)

Zum 19. Mal veranstalteten die Schachfreunde Wetzisreute in der Turn- und Festhalle Wetzisreute den Schach-Triathlon. Bei diesem einzigartigen Turnier werden 3 Blitzpartien, 3 Schnellschach-Partien und eine Turnierpartie mit DWZ-Auswertung gespielt. In diesem Jahr waren 48 Spieler aus Vereinen zwischen Stuttgart und Bodensee, aus Bayern sowie aus Österreich mit von der Partie. Besonders ist auch, dass Spieler mit einer Wertungszahl bis zur Obergrenze des Veranstaltungsjahres (also in diesem Jahr 2019) mitspielen dürfen.

Gesamtsieger des Turnieres wurde der Jedesheimer Patrick Bossinger mit 6,5 aus 7 Punkten. Er ging von Anfang an in Führung und hielt diese mit einem Remis bis zum Schluss. Patrick wird dieses Turnier auch deshalb gern in Erinnerung behalten, da er mit seinem Turniersieg zum erstenmal die DWZ-2000er Marke überschritt.
Zweiter wurde der Vorjahressieger Darko Blazevic (SF Mengen) mit 6 Punkten vor seinem Vereinskollegen Frank Baur (5,5 Punkte).

Mit 5 Punkten belegte Markus Eichhorn einen guten 6. Rang, Bernhard Jehle (3,5 Punkte) und Manfred Grosse (3,0 Punkte) komplettierten das Jedesheimer Quartett.

Wie gewohnt gab es zur Siegerehrung Geldpreise für die Sieger und schöne Sachpreise für die besten Jugendlichen, Senioren, Damen, Blitzschach-Spieler und Schnellschach-/Turnierspieler. Jeder Teilnehmer bekam einen Sachpreis.
Für 2020 ist geplant, anläßlich des 20-jährigen Jubiläums zusätzlich ein Meisterturnier auszurichten.

Kalender

Mai 2019
M D M D F S S
« Apr   Jun »
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Schachausstellung

Neueste Kommentare

    DWZ-Suche

    Archive