Schach-Shop
Konzert 2016
Schach im Cafe am Markt
Weihnachts-Blitz 2016
Wir stellen uns vor
Jugendturnier 2015
Chess meets Jazz
Schach in der Schranne
Blitzschach – Ein Duell
Jugendturnier
Schachaufgabe

Zum ersten Mal beteiligte sich die Schachabteilung beim 30. Kinderfest der Grundschule Am Sonnenhang in Jedesheim. Bei sehr schönem Wetter hatten wir auf unserem schattigen Stand eine Spielstation aufgebaut, bei der die Kinder kleine Schachaufgaben zu lösen hatten. Ausgestattet mit Großfeldschach, bunten Schachfiguren, Fritz & Fertig-Aufgabenblättern und allerlei Spielen konnten Patrick Bossinger, Rolf Geiger und Bernhard Jehle vielen interessierten Kinder und Eltern die Grundzüge vermitteln und somit das Interesse am Schach wecken. Zudem wurde mit einer Grundschule wieder ein Sportarbeitsgemeinschaft (SAG) vereinbart. Vielleicht gibt es dann im neuen Schuljahr schon den ersten Schachkurs an der Grundschule Jedesheim.

 

Sportarbeitsgemeinschaft (SAG)

Was ist Sport-nach-1?

Das Bayerische Kultusministerium und der Bayerische Landes-Sportverband haben 1991 das Kooperationsmodell Sport-nach-1 in Schule und Verein gegründet. Sport-nach-1 ist ein Bindeglied zwischen dem schulischen Sportunterricht und dem Breiten- und Leistungssport im Verein. Den jeweiligen Partnern, Schule und Sportverein, bleibt es dabei überlassen, ob eine Kooperation in Form breitensportlich ausgerichteter Sportarbeitsgemeinschaften oder leistungssportlich orientierter Stützpunkte angestrebt wird. Sportarbeitsgemeinschaften (SAG) entstehen in Kooperation zwischen Schule und Sportverein.

Pluspunkte für die Schüler/innen:

  • freiwilliges Sportangebot
  • sinnvolle Freizeitgestaltung
  • Erleben von Gemeinschaft
  • Sport als Grundlage einer gesunden Lebensführung

Pluspunkte für den Verein:

  • Gewinnung neuer Mitglieder
  • Talentsichtung und -förderung
  • zusätzlicher staatlicher Zuschuss zur Vereinspauschale

Weitere Pluspunkte:

  • Alle SAGs sind Schulveranstaltungen. Damit sind alle beteiligten Kinder und Jugendlichen durch die gesetzliche Schülerunfallversicherung abgesichert.
  • Die Mitgliedschaft im Verein ist nicht erforderlich, sollte aber mittel- bis langfristig auf freiwilliger Basis angestrebt werden.
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kalender
Oktober 2017
M D M D F S S
« Sep    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  
Schachausstellung
Neueste Kommentare
    DWZ
    Elo
    Archive