Spielabende

Erwachsene:
Freitag ab 19.30 Uhr

Jugendliche:
Freitag ab 18.00 Uhr

Spiellokal:
Caritas-Centrum Illertissen, Beethovenstr. 6

Hobby-Gruppe:
Dienstag ab 15.00 Uhr
Cafe am Markt, Illertissen

Veranstaltungen
  1. Verbandsliga Jedesheim 2

    Januar 19 @ 10:00 - 15:00
  2. E-Klasse Jedesheim 7

    Januar 19 @ 10:00 - 13:00
  3. Oberliga Jedesheim 1

    Januar 19 @ 10:00 - 15:00
  4. C-Klasse Jedesheim 6

    Januar 26 @ 09:00 - 14:00
  5. A-Klasse Jedesheim 5

    Februar 2 @ 09:00 - 14:00
Stadtmeisterschaft 2020

Anmeldung Stadtmeisterschaft 2020

Jugend-Termine
Januar
25.01.20NOS JUTUS EhingenLink
25.01.20JTS Süd MarkdorfLink
Februar
01.02.20NOS JUTUS UlmLink
01.02.20RAPID KriegshaberLink
15.02.20JTS Süd LeutkirchLink
März
21.03.20BezirksjugendligaLink
21.03.20JTS Süd LindauLink
April
04.04.20JTS Süd SchlierLink
04.04.20RAPID SüdschwabenLink
14.04.20WJEMLink
25.04.20JTS Süd WangenLink
Mai
03.05.20WJPT JedesheimLink
03.05.20WAM JedesheimLink
09.05.20BezirksjugendligaLink
23.05.20RAPID WertingenLink
Juni
21.06.20Ulmer JugendschachtagLink
27.06.20BezirksjugendligaLink
Juli
04.07.20BezirksjugendligaLink
05.07.20Jugendturnier Jedesheim
11.07.20INTRO JedesheimLink
11.07.20Hist. Kinderfest Illertissen
25.07.20Schachfestival Bad GrönenbachLink
Schachaufgabe
Wir stellen uns vor
Schach im Cafe am Markt
Konzert 2016
Weihnachts-Blitz 2016
Chess meets Jazz
Jugendturnier 2015
Jugendturnier
Schach in der Schranne
Blitzschach – Ein Duell

Mit einem knappen Sieg (4,5-3,5) über Mengen 1 konnte sich die 2. Mannschaft nach 3 Runden an der Tabellenspitze der Landesliga Oberschwaben behaupten. Nach einem frühen Remis von Matthias Lerch (Brett 6) und einem ebenso schnellen Verlust von Markus Jeckle (8) konnte Mirjam Zell (7) und Peter Rudolf (2) mit jeweils einem Remis wertvolle Punkte zum Gesamterfolg beitragen. Als dann Arnd Mayer (1) die zu optimistische Spielweise des Gegners zu einem Sieg nutzen konnte und auch Manfred Grosse seine sehenswerte Angriffspartie gewann, stand es zwischenzeitlich 3,5 – 2,5 für uns. In dieser Situation nahm der Gegner von Patrick Bossinger überraschend ein Remisangebot an, wobei dieser klar besser stand. Mit 4 – 3 hieß es nun für Markus Eichhorn wenigstens ein Unentschieden zu schaffen. Und die Stellung, die leicht vorteilhaft für Markus war, ließ dies erhoffen. Doch der weitere Partieverlauf wurde immer unklarer und der Grad der Nervosität stieg und das nicht nur bei beiden Spielern. Schließlich passierte das, was gerne nach einer langen Partie der Fall ist, anstatt eines Gewinnzuges machte Markus einen Verlustzug, was zwei Minusbauern nach sich zog. Kaum einer hätte noch etwas für ein Remis in dieser Partie gegeben, doch mit zunehmender Zeitnot konnte Markus wieder seine Klasse beweisen und mit einem Dauerschach das Remis erzielen. Nichts für schwache Nerven, dieser Mannschaftskampf.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kalender
Januar 2020
M D M D F S S
« Dez    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
Schachausstellung
Neueste Kommentare
    DWZ-Suche
    Archive