Anmeldung Jugendturnier




Anmeldung

Anmeldung Beginnerturnier




Anmeldung

Veranstaltungen
  1. 22. Jedesheimer Jugendturnier

    Juli 1 @ 10:00 - 17:00
  2. 10. Jedesheimer Beginnerturnier

    Juli 1 @ 13:00 - 17:30
  3. Offenes Int. U8-Turnier Weissenhorn

    Juli 20 @ 16:00 - Juli 25 @ 13:00
  4. Schachfestival Württemberg

    August 25 @ 14:00 - September 2 @ 20:00
  5. Dinkelsbühler Jugend-Cup

    September 15 @ 10:00 - 17:00
Schachaufgabe
Wir stellen uns vor
Schach im Cafe am Markt
Konzert 2016
Weihnachts-Blitz 2016
Chess meets Jazz
Jugendturnier 2015
Jugendturnier
Schach in der Schranne
Blitzschach – Ein Duell

Um herausragende Leistungen bzw. Qualifikationen junger Menschen  bzw. Gruppen/Mannschaften auf den Gebieten Sport, Musik, Kultur, Ehrenamt, Wissenschaft oder Arbeit besonders zu würdigen, hat die Stadt Illertissen Ende 2014 den Jugendförderpreis ins Leben gerufen.

Jugendförderpreis 2018 der Stadt Illertissen

Am 30. September 2017 endete die Bewerbungsfrist. Eine Vielzahl an Nominierungen sind im Rathaus eingegangen. Am Freitag, den 16. Februar 2018 um 18 Uhr wurden in der Kategorie Sport Mirjam und Hannah Zell mit dem Jugendförderpreis 2018 der Stadt Illertissen ausgezeichnet. Laudator Bürgermeister Jürgen Eisen würdigte Hannah Zells gute Leistungen im Bereich Schach. Er listete Hannahs Erfolge der letzten zwei Jahre auf:

2017: Kreis-, Bezirks- und Württembergische Meisterin U14w, Teilnahme an den Deutschen Jugendeinzelmeisterschaften

2016: Kreis- und Bezirksmeisterin, Württembergische Vizemeisterin U12w, Teilnahme an den Deutschen Jugendeinzelmeisterschaften

Mirjam Zell wurde ebenfalls für ihre schachlichen Leistungen geehrt:

2017: Kreismeisterin, Bezirksvizemeisterin, Württembergische Vizemeisterin U18w, Teilnahme an der Offenen Deutschen Jugendeinzelmeisterschaft, 1. Platz in der U18w

2016: Kreis- und Bezirksmeisterin, Württembergische Vizemeisterin U16w, Teilnahme an der Offenen Deutschen Jugendeinzelmeisterschaft

Erwähnenswert ist, das Mirjam neben den Einzelförderpreis auch mit der Schulblaskapelle „G’spielt und blosen“ sowie mit der Unifiedmannschaft (Lebenshilfe + Kolleg der Schulbrüder) den Jugendförderpreis der Stadt Illertissen erhalten hat.

Der Jugendförderpreis der Stadt Illertissen wurde an insgesamt 18 Jugendliche sowie an zwei Mannschaften vergeben.

Link zum Zeitungsbericht der IZ vom 19.02.2018

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kalender
Juni 2018
M D M D F S S
« Mai    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930  
Schachausstellung
Neueste Kommentare
DWZ-Suche
Archive