Spielabende

Erwachsene:
Freitag ab 19.30 Uhr

Jugendliche:
Freitag ab 18.00 Uhr

Spiellokal:
Caritas-Centrum Illertissen, Beethovenstr. 6

Hobby-Gruppe:
Dienstag ab 15.00 Uhr
Cafe am Markt, Illertissen

Veranstaltungen
  1. Verbandsliga Jedesheim 2

    Januar 19 @ 10:00 - 15:00
  2. E-Klasse Jedesheim 7

    Januar 19 @ 10:00 - 13:00
  3. Oberliga Jedesheim 1

    Januar 19 @ 10:00 - 15:00
  4. C-Klasse Jedesheim 6

    Januar 26 @ 09:00 - 14:00
  5. A-Klasse Jedesheim 5

    Februar 2 @ 09:00 - 14:00
Stadtmeisterschaft 2020

Anmeldung Stadtmeisterschaft 2020

Jugend-Termine
Januar
25.01.20NOS JUTUS EhingenLink
25.01.20JTS Süd MarkdorfLink
Februar
01.02.20NOS JUTUS UlmLink
01.02.20RAPID KriegshaberLink
15.02.20JTS Süd LeutkirchLink
März
21.03.20BezirksjugendligaLink
21.03.20JTS Süd LindauLink
April
04.04.20JTS Süd SchlierLink
04.04.20RAPID SüdschwabenLink
14.04.20WJEMLink
25.04.20JTS Süd WangenLink
Mai
03.05.20WJPT JedesheimLink
03.05.20WAM JedesheimLink
09.05.20BezirksjugendligaLink
23.05.20RAPID WertingenLink
Juni
21.06.20Ulmer JugendschachtagLink
27.06.20BezirksjugendligaLink
Juli
04.07.20BezirksjugendligaLink
05.07.20Jugendturnier Jedesheim
11.07.20INTRO JedesheimLink
11.07.20Hist. Kinderfest Illertissen
25.07.20Schachfestival Bad GrönenbachLink
Schachaufgabe
Wir stellen uns vor
Schach im Cafe am Markt
Konzert 2016
Weihnachts-Blitz 2016
Chess meets Jazz
Jugendturnier 2015
Jugendturnier
Schach in der Schranne
Blitzschach – Ein Duell

Jedesheim 3: (v. l. n. r.): Markus Jeckle, Manfred Grosse, Arthur Henle, Bernd Kühn, Mirjam Zell, MF Bernhard Jehle, Norbert Grüner. (es fehlt: Dietmar Seitz)

Nur zwei Jahre dauerte das Gastspiel unserer 3. Mannschaft in der Bezirksliga Oberschwaben Nord. Nach dem Aufstieg 2016 und einem guten 3. Rang in der Saison 2016/2017 gelang jetzt das Unerwartete: Wir sind Meister!
Und zwar mit großem Vorsprung. Mit 13:1 Punkten konnten wir  die Mannschaften Vöhringen und Laupheim  (beide  8:6 Punkte) deutlich auf Distanz halten.
Grundlage des Erfolges war gleich der gute Start in der 1. Runde: Gegen den Aufstiegsfavoriten SF Vöhringen 1 gelang ein 4:4 Unentschieden.  Danach folgten drei knappe Siege (alle mit 4,5:3,5 Punkte) und nach einem 5:3 Sieg gegen Blaustein konnte das „Aufstiegsspiel“ gegen Laupheim auch mit 5,5:2,5 Punkte gewonnen werden. Letztendlich profitierten wir auch, dass bei vier Mannschaftskämpfen der Gegner nur mit sieben Spielern antreten konnte. Im letzten Spiel der Saison 2017/2018 konnten wir dann noch den höchsten Sieg einfahren:  6:2  gegen TSG Ehingen.
Der Erfolg basierte auch auf einer geschlossenen Mannschaftsleistung mit wenig Ausfällen – sieben Stammspieler und an Brett 8 wurde aufgrund der guten Ersatzbank kräftig durchrotiert.  Die meisten Spieler erreichten ein ausgeglichenes Ergebnis – nur eine Spielerin ragte hervor: Mirjam Zell mit 5 Siegen aus 6 Partien. Herzlichen Glückwunsch an die Mannschaft!

Folgende Spieler wurden eingesetzt:

Spieler Einsätze Punkte
Manfred Grosse 6 2,5
Bernhard Jehle 6 3
Dietmar Seitz 5 4
Norbert Grüner 6 3
Markus Jeckle 5 2,5
Mirjam Zell 6 5
Arthur Henle 7 4
Robert-René Goda 1 1
Florian Löffler 2 2
Harald Haug 3 1
Bernd Kühn 3 1,5
Reinhard Frommer 2 2
Hannah Zell 2 1,5

Unsere Spieler:

 

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kalender
Januar 2020
M D M D F S S
« Dez    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
Schachausstellung
Neueste Kommentare
    DWZ-Suche
    Archive