Spielabende

Erwachsene:
Freitag ab 19.30 Uhr

Jugendliche:
Freitag ab 18.00 Uhr

Spiellokal:
Caritas-Centrum Illertissen, Beethovenstr. 6

Hobby-Gruppe:
Dienstag ab 15.00 Uhr
Cafe am Markt, Illertissen

Veranstaltungen
  1. E-Klasse Jedesheim 7

    März 1 @ 10:00 - 13:00
  2. Oberliga Jedesheim 1

    März 1 @ 10:00 - 15:00
  3. A-Klasse Jedesheim 5

    März 8 @ 09:00 - 14:00
  4. C-Klasse Jedesheim 6

    März 8 @ 09:00 - 14:00
  5. Verbandsliga Jedesheim 2

    März 8 @ 10:00 - 15:00
Jugend-Termine
März
21.03.20BezirksjugendligaLink
21.03.20JTS Süd LindauLink
April
04.04.20JTS Süd SchlierLink
04.04.20RAPID SüdschwabenLink
14.04.20WJEMLink
25.04.20JTS Süd WangenLink
Mai
03.05.20WJPT JedesheimLink
03.05.20WAM JedesheimLink
09.05.20BezirksjugendligaLink
23.05.20RAPID WertingenLink
Juni
11.-14.06.20U8-Tigersprung
21.06.20Ulmer JugendschachtagLink
27.06.20BezirksjugendligaLink
Juli
04.07.20BezirksjugendligaLink
05.07.20Jugendturnier Jedesheim
11.07.20INTRO JedesheimLink
11.07.20Hist. Kinderfest Illertissen
25.07.20Schachfestival Bad GrönenbachLink
Schachaufgabe
Wir stellen uns vor
Schach im Cafe am Markt
Konzert 2016
Weihnachts-Blitz 2016
Chess meets Jazz
Jugendturnier 2015
Jugendturnier
Schach in der Schranne
Blitzschach – Ein Duell
Newsletter SV Jedesheim

Als Sieger der berschwäbischer Bezirksjugend-Mannschaftsmeistschaft mußte unsere U20-Jugendmannschaft zum Aufstiegsspiel für die württembergische Verbandsjugendliga gegen die SSG Fils-Lauter antreten.
Wir fuhren sehr zuversichtlich nach Süssen, haben wir uns doch aufgrund der DWZ-Überlegenheit an den vorderen Brettern gute Chancen ausgemalt. Am Anfang lief auch alles so wie erwartet: Axel Thoma (Brett 6) und Johannes Rieder (Brett 5) wurden chancenlos überspielt, dafür gelang Florian Löffler (Brett 4) ein schneller Sieg, so daß es bereits nach ca. 1 Stunde 1:2 gegen uns stand.
Doch leider geriet das Spiel unsere ersten drei Bretter in Stocken: Matthias Lerch (Brett 2) mußte trotz drei Mehrbauern in ein Dauerschach einwilligen. Clemens (Brett 1) übersah ein Scheinopfer und kämpfte vergeblich mit einem Minusbauer in einem Damenendspiel. Somit war der Kampf zu Gunsten der SSG Fils-Lauter entschieden, so daß Robert-René trotz besserer Stellung in ein Remis einwilligte.
Somit stand unsere enttäuschende 2:4 Niederlage fest und die  SSG Fils-Lauter spielt im kommenden Jahr in der Verbandsjugendliga.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kalender
Februar 2020
M D M D F S S
« Jan    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
242526272829  
Schachausstellung
Neueste Kommentare
    DWZ-Suche
    Archive