Spielabende

Erwachsene:
Freitag ab 19.30 Uhr

Jugendliche:
Freitag ab 18.00 Uhr

Spiellokal:
Caritas-Centrum Illertissen, Beethovenstr. 6

Hobby-Gruppe:
Dienstag ab 15.00 Uhr
Cafe am Markt, Illertissen

Veranstaltungen
  1. Vereinsabend: Königspokal 3. Runde

    November 15 @ 19:30 - 22:30
  2. Vereinsabend: Monats-Schnellschach

    November 22 @ 19:30 - 22:30
  3. Vereinsabend: Königspokal 4. Runde

    November 29 @ 19:30 - 22:30
  4. Vereinsabend: Königspokal 5. Runde

    Dezember 6 @ 19:30 - 22:30
  5. 12. Cafe am Markt-Schnellschachturnier

    Dezember 7 @ 13:00 - 18:00
Schachaufgabe
Wir stellen uns vor
Schach im Cafe am Markt
Konzert 2016
Weihnachts-Blitz 2016
Chess meets Jazz
Jugendturnier 2015
Jugendturnier
Schach in der Schranne
Blitzschach – Ein Duell

Was für ein tolles Schachturnier!

Wetter super – Location genial – Essen lecker – Teilnehmer gut drauf – aus einer schönen Idee wurde ein rundherum gelungenes Schach-Familien-Freunde-Spass-Turnier.
Unscheinbar liegend, in einem Wäldchen verborgen, an der Verbindungsstraße zwischen Biberachzell und Oberhausen findet man den Marcellus-Garten. Einen asiatischen Flair verspürt der Besucher bereits beim Gang durch das Eingangstor. Dahinter verbirgt sich ein Kleinod. Entlang angelegter Wege, eine Vielzahl von unterschiedlichsten Bäumen und Sträuchern, viele kleine Brücken überquerend, hört man das Rauschen der kleinen Bäche und das Vogelgezwitscher.
Der Garten ist ein kleines Naturparadies mit versteckten Teichen, Brücken, Bachläufen, kleinen Wasserfällen (Bibergarafälle), Wald, Wiesen, Baumhäusern, sogar eine Bibliothek und die viele lauschige Plätze laden zur Ruhe und Verweilen ein. Auf 16000 Quadratmetern sind nicht nur Buddha-Statuen und griechische Nymphen in der Anlage verstreut, diesmal waren auch 15 Schachbretter an den schönsten Plätzen verteilt.
Der ein oder andere Teilnehmer wunderte sich dann auch zu Beginn, warum keine Bretter aufgestellt waren. Doch nach der Auslosung der 1. Runde mußte sich jeder mit seinem Spielpartner auf die Suche nach einem freien Brett im Garten machen. Auf dem jeweiligen Weg und Rückmarsch vom „Spielplatz“ gab es Zeit für Gespräche und Erkundung des Geländes.
Unser vietnamesischen Koch „Lee“ hatte Ente mit Reis, Nudeln und Gemüse im Wok vorbereitet und so konnte alle noch ein leckeres asiatisches Essen geniesen.
Bei der abschließenden Siegerehrung gab es noch Wein, Bier und ein paar Schachbücher.  Sieger Mark Heidenfeld freute sich über ein „Tragl Bier“. Den 2. Rang belegte Frank Baur vor Uli Römer und Patrick Bossinger.
Ein besonderer Dank gilt dem Marzellus-Garten und seinem Team, das uns tatkräftig unterstützt hat – ein schönes Turnier in einer wunderbaren Umgebung.

Bilder:


« 1 von 4 »

 

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kalender
November 2019
M D M D F S S
« Okt    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930  
Schachausstellung
Neue Kommentare
DWZ-Suche
Archive