Rankweil: Vorarlberger Jugend-, Schüler- und Einsteigerturnier

Die Schachabteilung des SV Jedesheim reiste mit zwei Spielern am 9. Oktober nach Rankweil in Österreich.

Die Turniere fanden im Vereinshaus in Rankweil nahe Feldkirch statt. Zeitgleich wurde ein Schülerturnier (5 Runden schweizer System mit je einer Stunde Bedenkzeit und ELO-Auswertung), ein Jugendturnier (5 Runden schweizer System, davon 3 Langpartien mit je einer Stunde Bedenkzeit mit ELO-Auswertung und 2 Runden Schnellschach mit Schnellschach-ELO-Auswertung), sowie ein Einsteigerturnier (7 Runden schweizer System Schnellschach) ausgerichtet.

Der 12-jährige Max Rieger spielte in der mit 30 Teilnehmern am stärksten besetzen Jugendgruppe. An Platz 22 gesetzt konnte er 2,5 aus 5 Punkten erzielen und sich damit am Ende mit einem guten fünfzehnten Platz im Mittelfeld platzieren.

In der Schülerwertung mit 14 Teilnehmern (Jahrgang 2006 und jünger) konnte der 10-jährige Felix Rieger 4 von 5 Partien für sich entscheiden. Lediglich dem späteren Sieger des Turniers musste er sich geschlagen geben und konnte damit den wohlverdienten Pokal für den Zweitplatzierten mit nach Hause nehmen.

Sieger des Schülerturnieres

Sieger des Schülerturnieres (v.l.n.r. Felix Rieger, Jerrik Giselbrecht und Viktor Guba)

 

Bericht auf der WEB-Site des Vorarlberger Schachverbandes

Ergebnisse Jugendturnier (Chess-Results.com)

Ergebnisse Schülerturnier (Chess-Results.com)

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.