Spielabende

Erwachsene:
Freitag ab 19.30 Uhr

Jugendliche:
Freitag ab 18.00 Uhr

Spiellokal:
Caritas-Centrum Illertissen, Beethovenstr. 6

Hobby-Gruppe:
Dienstag ab 15.00 Uhr
Cafe am Markt, Illertissen

Veranstaltungen
  1. Verbandsliga Jedesheim 2

    Januar 19 @ 10:00 - 15:00
  2. E-Klasse Jedesheim 7

    Januar 19 @ 10:00 - 13:00
  3. Oberliga Jedesheim 1

    Januar 19 @ 10:00 - 15:00
  4. C-Klasse Jedesheim 6

    Januar 26 @ 09:00 - 14:00
  5. A-Klasse Jedesheim 5

    Februar 2 @ 09:00 - 14:00
Stadtmeisterschaft 2020

Anmeldung Stadtmeisterschaft 2020

Jugend-Termine
Januar
25.01.20NOS JUTUS EhingenLink
25.01.20JTS Süd MarkdorfLink
Februar
01.02.20NOS JUTUS UlmLink
01.02.20RAPID KriegshaberLink
15.02.20JTS Süd LeutkirchLink
März
21.03.20BezirksjugendligaLink
21.03.20JTS Süd LindauLink
April
04.04.20JTS Süd SchlierLink
04.04.20RAPID SüdschwabenLink
14.04.20WJEMLink
25.04.20JTS Süd WangenLink
Mai
03.05.20WJPT JedesheimLink
03.05.20WAM JedesheimLink
09.05.20BezirksjugendligaLink
23.05.20RAPID WertingenLink
Juni
21.06.20Ulmer JugendschachtagLink
27.06.20BezirksjugendligaLink
Juli
04.07.20BezirksjugendligaLink
05.07.20Jugendturnier Jedesheim
11.07.20INTRO JedesheimLink
11.07.20Hist. Kinderfest Illertissen
25.07.20Schachfestival Bad GrönenbachLink
Schachaufgabe
Wir stellen uns vor
Schach im Cafe am Markt
Konzert 2016
Weihnachts-Blitz 2016
Chess meets Jazz
Jugendturnier 2015
Jugendturnier
Schach in der Schranne
Blitzschach – Ein Duell

Mittendrin bei Deutschlands größtem Schnellschach-Turnier

Jedesheim 2 in FFB

Zum sechsten Male fand Deutschland größtes Schnellschach-Turnier in Fürstenfeldbruck vor den Toren Münchens statt. Unter den 174 Teilnehmern sind noch wenige Spieler aus dem Schachbezirk Oberschwaben bzw. Württemberg, dennoch spielten diese eine herausragende Rolle.
Da es zusätzlich auch eine Mannschaftswertung gibt, sind wir mit acht motivierten Spielern angereist – Jedesheim 1 und Jedesheim 2.
In der Besetzung Patrick Bossinger, Markus Eichhorn, Manfred Grosse und Bernhard Jehle gewann Jedesheim 2 mit solidem Vorsprung die U1900-Mannschaftswertung.
Ein knappes Rennen gab es um die Mannschaftswertung für die beste 4er-Mannschaft. Jedesheim 1 erreichte in der Besetzung Daniel Beletic, Dimitrij Anistratov, Dejan Pikula und Sergey Trussevich Rang 2 – nur einen halben Brettpunkt hinter dem SC Noris-Tarrasch aus Nürnberg. Dennoch freuten sie sich über den gewonnenen Geldpreis.

Die Überraschung des Tages war aber der Turniersieg von FM Daniel Beletic (SV Jedesheim).

Jedesheim 1 mit TL Becker

Eine wie üblich starke Konkurrenz konnte Daniel nicht davon abhalten, als erster Fide-Meister überhaupt, die BrainGames zu gewinnen! Nur an Nr. 17 der Teilnehmerliste gesetzt, beendete er das Turnier ohne Niederlage mit 7,5 Punkten, mit der besseren Feinwertung als GM Leonid Milov, FM Josef Gheng und IM Thomas Reich. Herzlichen Glückwunsch.

Abschlusstabellen, Preisübersichten und Rundenergebnisse
Fotos 2018

 

 

 

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kalender
Januar 2020
M D M D F S S
« Dez    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
Schachausstellung
Neueste Kommentare
    DWZ-Suche
    Archive